Meine Blog-Liste

Montag, 16. Dezember 2013

16. Türchen / DIY: Filzkrone

Noch acht Tage und dann ist hl. Abend. Habt ihr schon alle sieben Sachen beieinander? Ich habe die meisten Geschenke beisammen aber noch keine verpackt. Wie ich mich kenne, wird dies auf den letzten Drücker geschehen. Seit ich Kinder habe, habe ich irgendwie diese negative Eigenschaft entwickelt... Einige Verpackungsideen werden deshalb erst in den nächsten Tagen zum Zeigen bereit sein :-)

Hier aber noch eine kleine Dekorationsidee: eine Krone aus Wollfilz, die dann auch zu einer anderen Jahreszeit passend dekoriert werden kann.


Dazu braucht man:
- Papier für Vorlage Krone
- leere Thon-Blechbüchse
- Wollfilz z.B. cremefarbig
- Perlen für an die Spitzen der Krone anzunähen
- Spitzenband
- Dekomaterial


Zuerst habe ich die Thon-Blechbüchse ausgemessen und eine passende Kronen-Vorlage auf Papier aufgezeichnet. Mithilfe der Vorlage die Krone auf den Wollfilz übertragen (am Anfang und Ende etwas Wollfilz zugeben, damit dieser zusammengenäht werden kann) und ausschneiden. Unten auf der geraden Linie ein Spitzenband aufnähen und die Enden der Krone zusammennähen. An den Kronenspitzen kann man noch kleine Perlen von Hand annähen. Die Büchse in die Krone stellen und mit etwas Moos und Dekomaterial auffüllen.



Kommentare:

  1. Sieht super schön aus! Du warst ja extrem fleissig für den Adventskalender!
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
  2. Salüt,ich habe diese Eigenschaft auch und unser Tisch ist total mit bastel voll. ojemine..... grüsse anita

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee mit der Krone, danke fürs Zeigen.
    Mit geht es ähnlich wie dir, ich habe auch "schon" alle Geschenke, aber mit dem Verpacken gerate ich auch immer in den Konflikt:-)

    Liebe Grüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  4. Hey...ein DIY toller als das andere! Ein Dala-Pferd muss ich auch unbedingt mal gipsen und die Krone ist auch sehr nachahmenswert. Für Kronen habe ich einen Schwäche.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen