Meine Blog-Liste

Donnerstag, 31. Juli 2014

1. August-Mitbringsel 2in1

Zuerst einmal tausend Dank für die zahlreichen lieben Kommentare zu meinem "Wanderkarten-Lunchbag". Es freut mich sehr, dass euch die Idee auch so gefällt und ihr euch so rege dazu gemeldet habt!

Morgen feiern wir in der Schweiz unseren Nationalfeiertag den 1. August.
Wir werden mit Verwandten einen gemütlichen Grillabend verbringen und die bunten Feuerwerke bestaunen. Als kleines Mitbringsel habe ich diese 2in1 Idee umgesetzt und vorbereitet.





Passend zu diesem Feiertag habe ich Spitzbuben-Guetzli (Kekse) mit einem Schweizerkreuz gebacken. Verpackt habe ich dann die Kekse in einen Cellophanbeutel und in eine Blechbüchse gestellt.



In die Blechbüchse habe ich zuvor ebenfalls ein Schweizerkreuz "gebohrt" und sie rot angesprüht, damit man die Büchse anschliessend noch als Windlicht gebrauchen kann.

Allen einen schönen 1. August!!!
Patriotische Grüsse
Kleefalter

Kommentare:

  1. ♥♥♥♥

    Hab einen tollen Tag morgen lieber Kleefalter....

    Die Idee ist wie immer erste Klasse!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  2. Was für herrliche Kekse und dann
    noch die tolle Dose. Du bist der
    Wahnsinn!
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Oh ich han Spitzbuebe sooooo gern!!!! :-) hmmmmm.... Und wie immer sehr schön verpackt :-)
    Grüessli Nica

    AntwortenLöschen
  4. Ui! Da schaut man mal kurz nicht hin, und dann hast du schon wieder so viele tolle Dinge gemacht!
    Sehr schönes Mitbringsel zur ++++1.August Feier!
    Hätte ich auch Freude dran!
    Apfelkernige Grüsse!
    Evelin

    AntwortenLöschen
  5. Du bist einfach unglaublich! Hammer das Geschenk! Dich lad ich auch mal ein am 1.August! ;-)))) Wünsche euch einen schönen Abend morgen!
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
  6. Oh, in so einen Keks würd ich jetzt am liebsten reinbeißen! Sehen so lecker aus! Einen wunderschönen Feiertag wünsch ich Euch morgen :-*

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  7. Toll, das perfekte Mitbringsel. Das dosenwindlicht ist cool und die Kekse werden euch sicher den tag versüßen. Ein wunderbares Geschenk mit so viel liebe gemacht!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Idee! Kann das Leuchten durch die Löchli schon sehen. Viel Spass morgen!

    AntwortenLöschen
  9. Toll, einfach absolut toll!
    Die Spitzbuben sehen sehr verführerisch aus und die Dose mit dem roten Lack anzusprühen, ist eine geniale Idee!
    Schon wieder etwas, was ich mir von deinen Ideen merken muss. Morgen gibts bei mir nämlich für die Gäste eine Give away-Zwetschgenkonfi inspiriert von deiner Chriesikonfi.......
    Danke und auch dir einen schönen 1. August! Martina

    AntwortenLöschen
  10. Eine wundervolle Idee. Erst Kekse naschen und dann später am Abend das Dosenwindlicht anzünden. Wünsche dir einen schönen Feiertag.
    Liebste Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schönes Mitbringsel! Leckere Kekse im Dosenwindlicht, einfach schön...
    Wünsch dir einen schönen Feiertag, bis bald
    ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hoffentlich hattest du einen wunderschönen Feiertag. Dein Mitbringsel ist wunderschön. Sehr ideenreich.

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  13. Schweizer Spitzbuebe habe ich auch schon zum 1. August gebacken, aber die Idee mit der roten Büchse mit Herz, ehm sorry, mit Kreuz, finde ich Spitze!!! Typisch schweizerisch, ehm sorry, Kleefalterisch;-) Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Idee! Die muss ich mir für nächstes Jahr merken ;-)!

    AntwortenLöschen
  15. Was für schöne Ideen! Das Windlicht sieht richtig klasse aus und von den Keksen hätte ich jetzt auch gerne ein paar vor mir liegen! !
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Rosalie ♥

    AntwortenLöschen
  16. Super Idee!
    Ich hoffe ihr hattet eine gute Feier.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  17. Ich hoffe, Ihr hattet einen schönen Feiertag. Unser schweizer Besuch hat uns einige Geschichten von vergangenen Feiertagen zum besten gegeben. Und von Deiner Idee war unsere Tante ganz begeistert.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Die Idee ist grandios, über so ein Mitbringsel würde ich mich sehr freuen! Wird gemerkt, danke fürs Zeigen!
    Deine "Kuchenlutscher" sehen zum Anbeißen aus!
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Sache (auch für Nicht-Schweitzer :-))!!
    Liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen