Meine Blog-Liste

Freitag, 18. April 2014

Last Minute Ostergeschenk "Geldeier" und Serviettenringe fürs Osterfest

Für das bald volljährige Gotten"meitli" (Patenkind) von meinem Mann, ist heute fast auf den letzten Drücker dieses Ostergeschenk entstanden. Zum kleinen Schoggiosterhasen im Einmachglas, habe ich ein paar Geldstücke in Eier aus Papier eingenäht. In diesem Alter kann man ja Bargeld immer gut gebrauchen.




Einfach zwei verschieden grosse Ei-Schablonen vorbereiten, zwei Stücke buntes Papier aufeinanderlegen und entlag der daraufgelegten Ei-Schablone nähen. Unten ein Stück offen lassen (Nähnadel eingesteckt lassen und Füsschen heben), Geldstück hineinschieben, zunähen und die Fäden verknoten.



Und aus der gleichen Vorlage habe ich noch diese Eier-Serviettenringe aus dickem Bastelfilz ausgeschnitten. Wir haben am Sonntag Gäste, bin mir aber noch nicht ganz schlüssig welche Serviettenfarbe ich dazu nehmen will. Ich entscheide dann vermutlich spontan, wenn ich den Tisch decke und dekoriere. 




Die Ei-Vorlagen habe ich übrigens von hier.

Ich wünsche euch und euren Liebsten ein schönes, warmes, gemütliches und erholsames Osterfest. Viel Spass bei der Ostereiersuche!

Bei uns schneit es gerade, ganz nach dem Motto: Der April, macht was er will.

Herzliche Grüsse
Kleefalter

Kommentare:

  1. Und wieder eine ganz klasse Idee... die Geldeier sind witzig... und die Serviettenringe passen genial zu den gelben Servietten... viel Spaß an Ostern... Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kleefalter, ich finde es immer witzig was man mit Papier und Nähmaschine so anstellen kann. Mache das auch immer gerne...
    Frohe Ostern
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie sieht das doch alles schön aus bei dir.

    Ich finde die gelbe Serviette sieht sehr passend aus zum Ei, fast wie ein Dotter.

    Ein genaehtes Ei habe ich auch gemacht. Sieht einfach so toll aus.

    Ein schönes Osterfest.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Das finde ich eine tolle Idee - Geldeier!! Schnell gemacht und immer beliebt, zumindest bei der Jugend ;-)
    Und Deine Serviettenringe sind auch sehr nett.
    Vielen Dank fürs Zeigen,
    liebe Grüße und schöne Ostern wünscht Dir
    ANi

    AntwortenLöschen
  5. Coole Idee mit den Geldostereier. :-)
    Herzlichste Grüsse
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kleefalter, das ist eine schöne kurzfristige Osteridee deine Geldeier. Was es schneit bei dir? Unglaublich, bei mir hats 15 Grad. Schöne Ostertage wünscht dir Elke

    AntwortenLöschen
  7. so schoene ideen.
    das ei sieht bestimmt toll aus auf dem ostertisch. schade habe ich keine gelben servietten da...leider gehoert gelb nicht zu meinem lieblingfarben...selber schuld...liebe gruesse daniela

    AntwortenLöschen
  8. Das sind ha zauberhafte Ideen. Schön, Deinen Blog gefunden zu haben. Wünsche Dir heute einen wundervollen letzten Osterfeiertag. Herzlich, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Natel;-)...nicht ha sondern ja:-)...sorry

      Löschen
  9. Ich hoffe, dass das Wetter bei dir heuer besser ist - Schnee im April ist ja grauenhaft ;-)! Die Geldeier sind spitze: Man hat ja oft Angst, dass Geldgeschenke ein wenig unpersönlich ankommen - aber mit der liebevollen Verpackung kann davon gar keine Rede sein - wirklich schön! Herzliche Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen