Meine Blog-Liste

Donnerstag, 28. August 2014

Spielgruppentäschli

Heute startet unser Sohnemann in sein zweites Spielgruppenjahr und das Töchterchen in sein erstes Jahr.


Damit das kleine Fräulein ihre Finken (Hausschuhe) und Malschürze in die Spielgruppe mitnehmen kann, habe ich ihr nun endlich ein Spielgruppentäschli genäht. Am liebsten hätte es ja rosa sein sollen.... wie momentan fast alles.... aber das war mir doch echt zuviel rosa (rosa Regenjacke, rosa Jacke, rosa Finken, rosa Pulli....)


So haben wir uns beide auf die Farbe türkis geeinigt :-). Für die Taschenklappe habe ich einen Kissenbezug mit Eulenmotiv zerschnitten, welche ich schon lange für Nähzwecke im Schrank liegen hatte. Zum Glück gefallen der kleinen Maus Eulen auch so gut wie Mama.



Das Schnittmuster und die Anleitung habe ich übrigens von hier.
Nun fehlt nur noch ein passender Anhänger für das Täschchen...

Kommentare:

  1. Das ist ja Herzallerliebst.

    Sei lieb Gegrüsst von Conny

    AntwortenLöschen
  2. Die ja richtig toll deine Tasche. Auch wenn sie nicht rosa ist. Gut bewacht von den beiden Eulen wird die Spielgruppe sicher zum Vergnügen!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Tasche. Das mit dem rosa und pink kenne ich. Mit 5 wird bei uns das meiste andere abgelehnt (es gibt aber wenige Ausnahmen). LG Diana

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschönes Täschli! Vielleicht sagt sie dann auch wie meine "Mama ich will für den Kindergarten kein neues Täschli, ich nimm das von der Spielgruppe"
    Mal schauen wie es dann ist wenn der Chindsgi vor der Tür steht...
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Das Täschli isch aber mega cool! Damit cha sie sich gseh la... und villich wird's ja schlussändlich no zumene Chindsgi-Täschli

    AntwortenLöschen
  6. Ich hoffe deine Kleinen haben gut in das Spielgruppenjahr gestartet. Das Täschli ist super!
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen