Meine Blog-Liste

Freitag, 8. August 2014

DIY: Haarspängeli aufpimpen

Heute gibt es ein kleines, schnelles DIY. Wir haben die neutralen Haarspängeli vom Töchterli etwas aufgepimpt.


Dazu braucht ihr nur ein paar Haarspängeli und passende Bügelperlen.


Auf einem mit Backpapier belegtem Blech aus Bügelperlen z.B. kleine Blumen legen und ab damit in den Backofen bei ca. 220 Grad für ungefähr 5-10 Minuten, bis die Perlen geschmolzen sind.


Zum Schluss mit etwas Kleber die ausgekühlten Blümchen an die Haarspangen kleben.



Juhuuuuuiiii, heute wird der ganze Tag die Sonne scheinen - laut Wetterbericht! 
Geniesst es, wenns mal nicht regnet :-)

Liebe Grüsse
Kleefalter

Kommentare:

  1. Lieber Kleefalter,
    da ich das einzige weibliche Wesen in
    unserem Haushalt bin und ich dafür schon
    ein klein wenig zu alt bin, werd ich es wohl
    nicht nachmachen :-)) Aber die Idee find ich
    genial, unsere Jungs hatten diese Bügelperlen
    auch und ich mindestens 1000 Bilder bekommen :-)
    Wäre nie darauf bekommen, dass es solchen Perlen
    sind, sieht wirklich total shcön aus.
    ganz liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Das muss ich dringend mal ausprobieren! Dann gibts bei mir auch Bilder dazu. Geniale Idee!!! LG Diana

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Kleefalten,
    die Haarspangen sind sehr schön geworden.
    Eine super nette Idee.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Kleefalter!

    Das ist ja eine tolle Idee!
    Ich dachte anfänglich, ihr hättet Fimo genommen!
    Bügelperlen...darauf muss man erst kommen! :-)

    Ein wunderschönes Wochenende!

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kleefalter
    So ein Zufall! Du hast die Haarspängeli aufgepimpt und wir die Haarbürste. Die würden farblich auch gut zueinander passen...
    Schönes Wochenende, Christa

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön, schade das ich kein Mädchen hab, aber ich könnte welche machen zum Verschenken!
    glg Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Jöööö....... so härzig!
    Wünscha diar as schös Wuchaend!
    Herzlichst
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Tja das Mädchen für diesen hübschen Spängeli hätte ich ja, aber leider will kleines Hexchen ja keine anziehen
    ;-)))) Super Idee!
    Liebe Gruess Paula

    AntwortenLöschen