Meine Blog-Liste

Donnerstag, 30. Januar 2014

3D Effekt Windlicht

Heute Nachmittag ist ein kleines Windlicht entstanden. Die Idee schwirrte mir schon länger im Kopf herum, aber irgendwie hätte ich momentan gefühlte tausend andere "wichtigere" Dinge zu erledigen....


Für das Windlicht habe ich ein kleines Glas genommen und versucht mit der Heissleimpistole eine Feder aufzumalen. Das erstarrte Heissleimmotiv ergibt so einen hübschen 3D Effekt. Danach noch die Aussenseite mit weissem Acrylspray besprüht und die Innenseite mit goldiger Farbe bemalt.


Mein Windlicht zeige ich heute auch bei RUMS und bei der Linkparty von art of 66, wo ich nun schnell noch eine Runde drehen will.

Kommentare:

  1. mei des is ah guate IDEE.. volle coool des werd i ma merken::: LOS DA NO AH DICKS bussale do bis bald: BIRGIT::

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Idee. Ich wär erst gar nicht darauf gekommen, dass das selber gemacht ist:)
    Ist dir sehr gut gelungen - schlicht und so wirkungsvoll!
    Alles Liebe,
    Rebekka

    AntwortenLöschen
  3. So eine tolle Idee, sieht ja super edel aus!
    LG, Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine tolle Idee! Und es gluschtet mich grad, das auch auszuprobieren.
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  5. Eine superschöne und kreative Idee.
    Vielen Dank fürs Zeigen.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee - das die Feder aus Heisskleber ist, hätte ich nicht gedacht :-)
    Liebe Wochenendgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Echt super gemacht ... sieht fast a bissl "antik" aus. Danke für's Vorstellen. LG vonKarin

    AntwortenLöschen