Meine Blog-Liste

Donnerstag, 16. Januar 2014

Schneemannmuffins

Wir sind gestern von unseren Kurzferien im Swissholdidaypark wieder nach Hause gekommen. Die ausgiebige Baderei haben die Kinder sehr genossen. Und Sohnemann hat auf den Skiern wieder Fortschritte gemacht. Mit zwei quirligen Kids sind solche Ferien ja nicht nur Erholung, aber wir haben die ausgiebige Familienzeit und Abwechslung sehr genossen.

Heute war wieder Spielgruppe und Sohnemann durfte ein Znüni mitbringen. In ihrer Spielgruppe feiern sie den Kindergeburtstag nicht, dafür ist jedes Kind mal an einem Zwergentag ein Zwerg und darf ein Zwergenstoffbeutel mit Inhalt (Plüschzwerg, Ball, Überraschungschachtel) für eine Woche nach Hause nehmen und wenn es möchte, dann ein Znüni für die anderen mitbringen. Finde es eine super Idee, mal was anderes.
Deshalb sind gestern Abend noch zu später Stunde diese Schneemannmuffins entstanden. Und da wir ja endlich immerhin etwas Schnee bekommen haben, passen diese perfekt dazu. Die Muffins sind aus einem Rüeblikuchenteig (Karottenkuchen) mit Puderzucker betreut und mit einer Marzipanrüeblinase und Augen/Mund aus Schokoladenglasur verziert (wäre auch mit Sultaninen möglich, hatte ich aber gerade keine zur Hand).




Kommentare:

  1. Die Muffins schauen ja total nett aus :-)
    Viel zu schade, um sie zu essen ;-)
    Ihr habt nun also Schnee!
    Schick doch bitte ein bisschen zu mir :-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Hei!
    So eine raffinierte, eigentlich einfache aber mega süsse Idee! Danke schön!
    Liäbi Grüess us Norwege!
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Merci vielmal für dein Kommentar.... habe bei dir ganz viel tolle Sachen entdeckt. Komme gerne wieder schauen. Lieben Gruss Esther

    AntwortenLöschen
  4. Jööh, die sind ja goldig!
    Da macht es gleich noch mehr Spass reinzubeissen ;-)
    Herzlichst Rania

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne Idee, die kamen bestimmt gut an bei den Kids!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. die sehen cool aus.
    merke ich mir.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Kleefalter,

    Deine Muffins sehen so richtig putzig aus, schon fast zu schade, um sie zu essen:-)

    Liebe Grüsschen.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  8. So cool, das finde ich eine sehr schöne Idee jetzt zum Winter :-) Obwohl der bei uns noch gar nicht da ist.
    Liebe Grüsse
    Nica

    AntwortenLöschen