Meine Blog-Liste

Dienstag, 7. Januar 2014

Haarspängeli-Depot

Der Christbaum ist verräumt, teilweise auch die Weihnachtsdeko... Mir wäre schon richtig nach Frühlingsdeko bei diesen frühlingshaften Temperaturen... Auch deshalb bin ich mir irgendwie noch gar nicht schlüssig wie ich jetzt im Januar/Februar dekorieren soll....
So griff ich heute Nachmittag wieder mal zur Nähmaschine. Für unser kleines Fräulein ist diese Eigenkreation eines Haarspängeli-Depots entstanden. Es sollte eine Blume sein ;-) Die Haargummis und Spangen lagen immer wild auf dem Wickeltisch rum - so haben wir nun endlich etwas Ordnung.





In der Mitte ist eine mit Stoff überzogene, halbierte Klopapierrolle aufgeklebt, darin hat auch noch ein Kettchen ect. Platz.
Die Idee poste ich beim ersten Creadienstag im neuen Jahr und bei Kiddikram + Meitlisache.

Kommentare:

  1. Oh was für eine tolle Idee! Das wär glaub ich ein tolles Oster-Spängeli-Nestli für mein Gottemeitli :-)
    Das mit Frühlingsdeko-Lust kenn ich. Du hast ja auch schon Frühling geschnuppert bei Pinterest ;-) Mal schauen wie lange wir uns noch zurück halten können. Bei uns kommt sicher nochmal der Wintereinbruch und bleibt dann bis Ostern :-(
    Wünsch dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre aber eine witzige Idee, dass Spängeli-Depot auch als Osternestli zu verschenken. Ich hätte da auch ein Gottemeitli, dass sich sicher darüber freuen würde... Danke für den Imput.
      Dir auch noch einen schönen Abend und liäbi Griäss
      Kleefalter

      Löschen
  2. Eine prima Idee, das Problem mit den Haarspangen macht sich hier nämlich auch langsam breit.
    Liebe Grüße,
    Mirja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    auch deine Idee die Haarspangen zu verstauen finde ich super. Ach ja, die lieben kleinen Mädels und ihre Spangen ;-).... .
    Liebe Grüße
    Kadi

    AntwortenLöschen