Meine Blog-Liste

Montag, 31. März 2014

Eiertafeln

Hallo meine Lieben! Seid ihr gut in die neue Woche gestartet? Die Kinder und auch ich sind diesmal, nach der Zeitumstellung, am (Schlaf-)Rhythmus finden/suchen... Aber in ein, zwei Tagen wird sich das wieder gelegt haben.


Ich bin fleissig im Garten am jäten und vorbereiten. Nebenbei sind diese Eiertafeln entstanden. Die Eier habe ich schon länger einmal aus Sperrholz ausgesägt und weiss bemalt.



Nun musste ich nur noch mit Tafelfarbe Ostermotive aufmalen. In den Hasen und das Huhn können nun beliebige Botschaften mit Kreide hineingeschrieben werden.


Und als ich schon dabei war, habe ich noch ein Dekoei mit Tafelfarbe bemalt. Das Ei habe ich nun zu meiner Osterdeko gelegt, die ich euch hier schon mal gezeigt habe.

Frühlingshafte Grüsse und geniesst den schönen Abend, falls bei euch auch die Sonne scheint!
Kleefalter

Kommentare:

  1. Eine schöne Idee, sieht gut aus.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Eine ganz süße Idee und voll im S/W Trend.
    Hier schien bis eben die Sonne, jetzt wird es langsam dunkel.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Kleefalter
    Meine Kinder schliefen ausnahmsweise heute morgen mal lang ;-). Aber in ein paar Tagen werden sie sicher wieder um 06:00 Uhr aufstehen. *himmela...*
    Tolle Idee mit diesen Ostertafeln. Die Idee kann man ja auch für eine x beliebige Form verwenden. Wenn ich da an Weihnachten denken mit Sternen.... Tsts, jetzt wird nicht schon an Weihnachten gedacht.
    Auch das Osterei im Tafellecklook sieht toll aus.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  4. Und wieder einmal eine super schöne Idee von dir!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie cool sind die denn! Die gefallen mir super die Eier!
    Liebe Grüsse
    Nica

    AntwortenLöschen
  6. Toll!! Ich muss auch mal was mit Tafelkreide machen... Danke für die Idee :)
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  7. Deine Osterdeko ist ja sowas von genau nach meinem Geschmack. Schattentheater meets Tafel-Look. Schon der letzte Post war der Hammer und schwarze (Tafellack-)Eier mag ich sehr.
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Osterdeko!
    Ich bin ja eine grosse Liebhaberin von Schattenfiguren!
    Apfelkernige Grüsse!
    Evelin

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Idee mit dem Tafellack. Ich habe auch noch ein Döschen hier. Auf ein Ei muss er es bis Ostern noch schaffen!!! LG Monika

    AntwortenLöschen
  10. Lässige Tafeln hast du gemacht, sehen sehr schön aus! Da ich Hühner mag, dürfte diese länger als nur über die Ostern bei mir hängen bleiben :-). Herzliche Grüsse iRene

    AntwortenLöschen
  11. Ganz ganz klasse, genau mein Geschmack in s/w und durch die Tafelfarbe auch noch beschriftbar, gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön, deine selbstgemachten "Eiertafeln" :-)
    Sonnige Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Du hast ja tolle Ideen!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen