Meine Blog-Liste

Freitag, 7. März 2014

Schwarzwälderkirschtorte im Becher

Wie ich in meinem Post von gestern schon geschrieben habe, feiert heute mein Bruder den ganzen Tag seinen 30. Geburtstag. Fürs Dessert-/Kuchenbuffet habe ich zwei Dessertvariationen im 1 dl Becher beigesteuert:
Schwarzwälderkirschtorte und Süssmost(Apfelsaft)-creme




Für die "Schwarzwälderkirschtorte mal anders" bin ich wie folgt vorgegangen: Pro 1 dl Becher 2 kleine Kreise aus dunklem Biskuit ausstechen und schichtweise in den Becher füllen (Biskuit, 2-3 Kirschen aus der Dose, Schlagrahm, Biskuit, 2-3 Kirschen aus der Dose, Schlagrahm, etwas Schokoladenstreusel und eine Kirsche oben drauf). Bei diesen Bechern habe ich noch eine gekürzte Holzgabel mit Happy Birthday-Aufkleber und Masking Tape angeklebt.


In den anderen Bechern ist die Süssmostcreme. Das Rezept habe ich von hier. Zur Creme habe ich noch ein Pack Qimiq hinzugefügt, dass es etwas dicker wird. Das Ganze in 1 dl Becher abfüllen und mit etwas Schlagrahm und einem Apfelherzchen verziert.





Die nächsten Tage scheinen vielversprechend zu werden, zumindest was das Wetter betrifft - frühlingshafte Temperaturen.
Ich hoffe, ihr kommt auch davon in den Genuss und wünsche euch ein sonniges Wochenende.

Liebe Grüsse
Kleefalter

Kommentare:

  1. das sieht ja genial aus, lieber kleefalter! dein bruder hat sich ganz bestimmt übers tolle dessert gefreut, gäu? grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht absolut fantastisch aus. Herzliche Glückwünsche an deinen Bruder.

    Alles Liebe.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Mhhh, das sieht ja lecker aus! Sehr schön das mit den Gabeln, muss ich mir merken :-)
    Sonnige Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  4. Hey wie wunderbar! Schwarzwälder lässt sich aus dem Becher einfach viel sauberer essen, nicht wahr? ;-)
    Deine Füchse sind übrigens der Hit! Gratuliere zu der tollen Idee!
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  5. Hei, die Schwarzwälder im Becher ist ganz toll! Die merk ich mir. Hab nämlich auch einen Bruder, der heuer einen runden Geburi feiert und der lieeebt Schwarzwäldertorte!
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen