Meine Blog-Liste

Samstag, 29. März 2014

Spiegelei-Teelicht

Die Spiegeleier verfolgen mich :-) Wie schon hier ist eine neue Kreation im Spiegelei-Look entstanden.


Zuerst habe ich leere Teelichthülsen leicht verformt, damit sie die Form eines Eies bekommen. Danach weissen Wachs geschmolzen (in einer Blechbüchse im Ofen) und wieder in die verformte Teelichthülse hineingegossen (Docht nicht vergessen). Das Eidotter ist aus einem kleinen Kreis aus einer gelben Wachsplatte.



Verpackt habe ich die Teelichter in eine selbstgebastelte schwarze Schachtel und einer Hülle aus Kopierfolie (als Vorlage habe ich eine grosse Zündholzschachtel genommen) worin ich etwas Holzwolle und Federn gelegt habe.



Ich wünsche euch jetzt schon ein schönes und fröhliches Wochenende.
Der Frühling kommt bei uns zurück! Jupieeee!

Herzliche Grüsse
Kleefalter

P.S. Schaut doch mal hier bei Artof66 vorbei. Immer ab Freitag können hier eure Ideen und Projekte verlinkt werden.

Kommentare:

  1. So ein tolles Oster-Mitbringsel, meeega lässig!
    Ich hab mir von dir schon so viele tolle Ideen gepint, allerherzlichsten Dank einmal mehr!
    LG, Gaby

    AntwortenLöschen
  2. nochmals eine so schöne Oster-Idee - super gemacht, ein tolles Geschenk. Herzliche Grüsse iRene

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kleefalter,

    eine bezaubernde Idee, darüber würde ich mich auch freuen wenn ich sowas schön verpacktes bekomme. Hab ein schönes We.

    Lg von Sissi

    AntwortenLöschen
  4. Oh das ist ja irre süß.
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  5. :D Die sind ja sowas von cool! Große Klasse!

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee!!! Einfach und schön! Klasse! Liebe Grüße und sonniges Wochenende ...Michaela

    AntwortenLöschen
  7. eine wunderschöne Osteridee :-)
    Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Idee!
    Und die Verpackung ist einfach perfekt!
    Apfelkernige Grüsse!
    Evelin

    AntwortenLöschen
  9. SÜßE Idee::::: und soooo nett verpackt....
    HOB morgen no an feinen SONNTOG. bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja mal eine megacoole Idee!
    Werd ich mir unbedingt merken und nachmachen.
    Vielen herzlichen Dank für die Inspiration und viele
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen