Meine Blog-Liste

Dienstag, 3. Juni 2014

Paketanhänger "Happy Birthday"

Für das Geburtstagsgeschenk meiner Cousine ist dieser "Happy Birthday"-Anhänger entstanden. Er ist etwas länger als die üblichen Etiketten/Anhänger und aus Kopierfolie.



In der Mitte habe ich quer zwei Schlitze mit dem Schneidemesser eingeschnitten, damit eine halbierte kleine Kerze hineingesteckt werden kann. Darum dann aus transparentem Papier den aufgedruckten Schriftzug geklebt, mit etwas Tape, Twine und Öse versehen und zu guter Letzt noch einen selbst gegossenen Gipsgugl als Kerzenhalter aufgeklebt.




Nun drehe ich meine gewohnte Runde bei Creadienstag und bin gespannt was bei euch so tolles entstanden ist.

Kommentare:

  1. Super Anhänger, dem Anlass entsprechend feierlich :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ist der Anhänger süss, liebe Frau Kleefalter!!! So eine schöne Idee! Kannst Du mir eventuell verraten, wie Du den Gipsgugl gemacht hast???? Herzliche Grüsse, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Frau Schritt für die lieben Worte! Den Gipsgugl habe ich gegossen in eine Silikonbackform für Minigugl mit Gipsgiessmasse (angerührt in einem Jogurtbecher). Klappt auch prima mit Beton.
      Einen schönen Tag und liebe Grüsse
      Kleefalter

      Löschen
  3. Der Gipsgugl sieht super aus....
    So eine nette Idee....

    Viele Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz süßes Geschenk für Deine Cousine!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  5. Superhärzig! Jetzt muss ich wohl einfach wirklich mal meine Betonmisch-Maschine anwerfen.... :-)))
    LG, Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Da ist ja der Anhänger schon das Geschenk selbst!
    Sieht klasse aus!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  7. Ist das toll!!!!!!!
    Das muss ich mir unbedingt merken.....
    anke für´s zeigen!
    Herzlichen Gruß
    Danii

    AntwortenLöschen
  8. Genial!!! So super schön! Gefällt mir echt klasse! Liebe Grüße und einen schönen Tag dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  9. Eine super süße Idee, besonders der Gugle...
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Echt eine süße Idee!
    Gefällt mir, ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Der Gipsgugl ist ja wunderschön, perfekt, ich hab mich noch nie an Gips und Betongießen herangetraut. Was verwendest Du denn genau für ein Material?
    Und den Anhänger ist allerliebst fein...
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  12. Wiedermal eine super süsse Idee von dir! Danke für`s Teilen! Hab doch irgendwo auch noch so kleine Silikonförmchen! Ob ich das auch so perfekt hin bekomme, wie du?
    as lieabs Grüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für deinen lieben Kommentar! Nur Mut, durch die Silikonformen kommen die Gugel wirklich fast perfekt aus der Form, ohne grosse Bemühungen :-)
      Einen sonnigen Tag und liebe Grüsse
      Kleefalter

      Löschen
  13. So eine tolle Idee- die dazu super aussieht ! Da wird sich deine Cousine bestimmt sehr freuen.
    Wunderwunderschön !
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja wohl mal wieder eine supertolle Idee!!
    Liebe Grüße,
    Mirja

    AntwortenLöschen
  15. Süße Idee mit dem Kerzchen! Ich wollte ja schon lange mal Gipsgugl machen, das sieht so nett aus auf dem Geburtstagstisch ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  16. Oh das ist ja eine super Idee, mit der Kopierfolie! Muss ich mir merken :-)
    Liebe Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  17. Das ist ja eine ganz eine liebe Idee :-)! Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  18. Was für eine wunderbare Idee! Das ist aber gar kein Anhäger ;-) sondern schon ein richtig liebes Geschenk!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  19. Ein super schöner Geburtstagsgeschenkanhänger!
    GLG Johanna

    AntwortenLöschen
  20. Eine tolle Idee.... Sieht super aus.

    Danke dir für deinen Kommentar.
    Lg Esther

    AntwortenLöschen
  21. Oh Gibsgugle...kuck mal auf meinen Bloghaedder :-))) ich liebe diese Dinger. Ein Schöne Verpackung hast Du da gebastelt, gefällt mir.

    LG
    decofine

    AntwortenLöschen
  22. Tolle Idee liebe Frau Kleefalter
    kleiner Tipp am Rande..bevor sie die förmchen gießen. ...tun sie ein Tröpfchen duft rein.....dann riechen ihre förmchen direkt gut...
    liebe Grüße aus Köln
    Laura

    AntwortenLöschen