Meine Blog-Liste

Freitag, 16. Mai 2014

selbstgemachtes Knuspermüesli verschenken...

Halli Hallo ihr Lieben...
... ich warte momentan sehnlichst auf wärmere Temperaturen... Die Eisheiligen sind ja nun vorbei und es sollte aufs Wochenende besser werden laut Wetterbericht...


Gestern habe ich dieses selbstgemachte Knuspermüesli mit Müeslischale verschenkt, dass sehr gut ankam.
 

Das Knuspermüesli habe ich nach diesem Rezept gemacht (da waren gerade alle Zutaten im Haus), jedoch die halbe Menge.



Und zum Verschenken in einen Cellophanbeutel abgefüllt mit Holzlöffel und passendem Tag in eine Müeslischale gestellt.

Wärmende Grüsse
Kleefalter


P.S. Vielen lieben Dank für die zahlreichen Kommentare zu meinem Gipswindlicht und der Geschenkverpackung. Da nicht allen ganz klar war wie ich das Gipswindlicht mit dem 3D-Effekt gegossen habe, werde ich euch in den nächsten Tagen dazu ein kleines DIY zeigen, sobald ich die passenden Fotos im Kasten habe :-)

Kommentare:

  1. Das ist ja allerliebst! So ein Geschenk würd ich auch gerne bekommen...:-)
    Apfelkernige Grüsse!
    Evelin

    AntwortenLöschen
  2. Selbstgemachte Geschenke sind mir auch immer die Liebsten!
    Sehr schön, ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Du bist einfach unglaublich was Du immer wieder zauberst! Ich hoffe, dass meine Lust auf Kreativität irgend wann auch wieder zurück kommt! ;-)
    Liebe Gruess Paula

    AntwortenLöschen
  4. Eine super Geschenkidee! Klingt lecker ;-)! Alles Liebe, Marlies

    AntwortenLöschen
  5. Mmmhhh....eine tolle Geschenkidee! Sieht sehr fein aus, Dein Müsli! Herzlich, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Kleefalter,
    schön dass du dich als Leserin auf meinem Blog eingetragen hast.
    *freu*
    Hab dasselbe gerade eben bei Dir gemacht.
    Werde mich nun etwas umsehen.

    Die Idee das Müsli mit Schale zu verschenken finde ich super.
    Sehr schön!!!

    Bis ganz bald
    Deine Tina

    AntwortenLöschen