Meine Blog-Liste

Sonntag, 13. Oktober 2013

...auch ich wurde getaggt

Die liebe Paula von Paulas Haus hat mich getaggt.
Hat mich sehr gefreut, dass ich auch auserwählt wurde und folgende 10 Fragen beantworten darf: 

1. Warum bloggst du?
Um mit Gleichgesinnten meine Ideen und Inspirationen zu Teilen und Neues zu entdecken und auszuprobieren. Ich staune immer wieder über die grosse Kreativität auf den vielen tollen Blogs.
2. Was gefällt dir am bloggen?
Das ich mich dort ungezwungen mitteilen und „frei bewegen“ kann, wann immer ich Zeit und Lust habe.
Und die lieben Kommentare von euch spornen enorm an weiter zu machen.
3. Was magst du nicht beim bloggen?
Es kann süchtig machen…
4. Welche Bloggerin würdest du gerne ein Mal persönlich kennen lernen?
Paula von Paulas Haus, ich bewundere ihren Blog schon länger
5. Was hält dein persönliches Umfeld davon, dass du bloggst?
Ich bin noch nicht so lange in der Bloggerwelt, daher wissen es noch wenige. Diese teilen aber mit mir meine Freude am Bloggen.
6. Wo würdest du gerne ein mal hin reisen?
Irland
7. Warum?
Mein Mann und ich waren noch nie dort. Dorthin ist unser grosses Reiseziel, wenn die Kinder mal grösser sind. Auf das milde Klima sind wir gespannt und die grüne Insel möchten wir gerne erkunden.
8. Welche Jahreszeit magst du am Liebsten?
Den Herbst, ich liebe seine Farben und Formen.
9. Welche Eigenschaft an DIR magst du am Liebsten?
Meine Zuverlässigkeit, ich kann Unzuverlässigkeit nicht ausstehen…
10. Was würdest du gerne unternehmen, wenn heute dein letzter Tag auf Erden wäre?
Einen schönen, unvergesslichen Tag in den Bergen mit meiner ganzen Familie verbringen!


Und so geht es weiter... 

Regeln zum Taggen:
- Beantworte die Fragen, die der Tagger dir gestellt hat
- Denke dir selbst zehn Fragen aus, die du den Bloggern, die du taggen  möchtest, stellst.
- Such dir zehn Blogs aus, die unter 200 Follower haben und tagge sie.
- Erzähle es den glücklichen Bloggern, dass du sie taggst (wichtig, sonst gerät das Ganze etwas ins Stocken)
- Zurücktaggen ist nicht erlaubt. 

Meine 10 Fragen:

1. Wie wichtig ist das Bloggen für dich?
2. Welches waren deine Beweggründe einen Blog zu eröffnen?
3. Wie lange bloggst du schon?
4. Wo oder wann hast du deine kreativsten Ideen?
5. Was bist du eher Stadt- oder Landmensch?
6. Welche Hobbies hast du neben dem Bloggen?
7. Welches ist deine Farbe?
8. Welche Lieblingsblume hast du?
9. Dein Lieblingstier?
10. Hast du etwas Kreatives für die Weihnachtszeit geplant?

Ich freue mich, wenn ihr mitmacht und meine Fragen beantwortet. Es soll aber Spass machen und kein Zwang sein!




Kommentare:

  1. Lieber Kleefalter
    So schön dass du auch mitgemacht hast! :-) Und dass du mich gerne persönlich kennen lernen würdest :-)))) Da steht nichts im Wege, ausser der Kanton Nidwalden :-) Schreib mir doch eine e-mail an bastelpaula(at)gmx.ch
    Herzliche Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    Sehr gerne werde ich deine Fragen beantworten, so können wir einander ein bisschen besser kenne lernen, ist eine tolle Idee.

    Ich wünsche dir einen ganz schönen Wochenstart und grüsse dich lieb.

    Rosamine

    AntwortenLöschen
  3. Danke fürs Taggen, ich hab deine Fragen beantwortet hier nachzulesen :http://papayaskram.blogspot.ch/2013/10/getaggt.html
    Lieben Gruss

    AntwortenLöschen
  4. Huhu und DANKE <3 für's taggen!

    Hab soviel um die Ohren (zusätzlich zum Speck hihi), werd' mich aber hoffentlich schnellstmöglich an Deine Fragen machen. Versprechen kann ich nichts, ich bin Mutter *lach*

    Gglg
    Wonnie

    AntwortenLöschen