Meine Blog-Liste

Freitag, 10. Oktober 2014

Geschenkanhänger aus Holzscheiben

Vor kurzem sind diese holzigen Geschenkanhänger mit eingebranntem Motiv entstanden.



Auf kleine abgesägte Astscheiben habe ich mit dem Brennkolben Eichhörnchen eingebrannt.



Die herbstlichen Anhänger schmücken gerade ein paar Töpfe mit Heidenkraut, welche ich noch mit Packpapier eingefasst habe.


Herbstliche Grüsse und ein erholsames Wochenende wünscht euch
Kleefalter

Kommentare:

  1. Hallo Kleefalter,
    die Anhänger sind ja super süß geworden.
    Liebe Wochenendgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch und so vielseitig einsetzbar.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  3. Solche Astscheiben hab ich auch noch in der Schublade liegen. Danke für die Idee :-)
    Sieht wirklich toll aus und ist gut für ein Geschenk zu verwenden.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  4. Ach, wie süss! Der Brennpeter (= Brennkolben) erinnert mich an meine Kindheit...Herzlich, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  5. ... ich wollte mir schon lange mal einen anschaffen, ich finds so gelungen auf diesen Holzscheibchen, und ich liebe Eichhörnchen ;O)
    Love
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön und eine tolle Idee und auch sicherlich mit anderen Motiven zu verwenden.
    glg Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Das erinnert mich an unsere "Weihnachtswerkstatt" als Kinder, aber ein so schönes Eichhörnchen haben wir nicht gebrannt... Das Pilzli ist ebenfalls zauberhaft.
    Herzlichst Verena

    AntwortenLöschen
  8. hui, ich bin gerade eher durch Zufall in deinen Blog gestolpert und ich bin begeistert! :) Du machst richtig schöne Sachen :) Macht einem richtig das Herz warm :)
    LG,
    Mickymunchkin

    AntwortenLöschen
  9. Toll, ich glaube so einen Brennkolben benötige ich auch noch.
    Liebe Sonntagsgrüße
    Manu

    AntwortenLöschen