Meine Blog-Liste

Dienstag, 14. April 2015

Mini Kommunionskerze für Karte

Am Sonntag hatte mein Gottemeitli ihre 1. hl. Kommunion. Zur "fast" obligaten Uhr, die sie sich gewünscht hatte, gab es unter anderem auch diese selbstgemachte Karte dazu.


Aus einer Minikerze (Christbaumkerze) ca. 10 cm habe ich mit Wachsplatten und Wachsmalstift diese Mini Kommunionskerze für auf die schlichte Gratulationskarte kreiert.
Der Kelch und die Hostie sind mit Hilfe von verschieden grossen Trinkhalmen ausgestochen worden, da ich keine andere so kleine runde Ausstechform hatte.



So, ich gehe schnell wieder in den Garten! Das wunderbare Wetter will genutzt werden.

Sonnige Grüsse
Kleefalter

Kommentare:

  1. Hallo Kleefalter, eine wunderbare Idee eine Glückwunschkarte mit einer Mini-Kerze zu kombinieren. Wäre auch eine gute Idee für eine Taufe...
    Viel Spass im Garten. Geniesse das schöne Wetter.
    Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  2. Oh was für eine schöne Idee! Und ich muss mich endlich an die Taufkerze von meinem Gottenmeitli machen, denn in 10 Tagen ist es bereits so weit. Ich hoffe es geht euch gut..
    Liebe Grüsse
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. Oh was für eine schöne Idee! Und ich muss mich endlich an die Taufkerze von meinem Gottenmeitli machen, denn in 10 Tagen ist es bereits so weit. Ich hoffe es geht euch gut..
    Liebe Grüsse
    Paula

    AntwortenLöschen